Schlagwort: Wissenschaftsmeldung

So entsorgen Zellen ihre überschüssigen Genprodukte
Posted in WissenschaftAktuell

So entsorgen Zellen ihre überschüssigen Genprodukte

Arbeitsgruppe des Instituts für Genetik der Justus-Liebig-Universität Gießen veröffentlicht Studie Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Arktischer Ozean künftig auch im Sommer versauert
Posted in WissenschaftAktuell

Arktischer Ozean künftig auch im Sommer versauert

Eine neue Studie geht davon aus, dass der Klimawandel die saisonale Versauerung des Arktischen Ozeans verschieben und intensivieren könnte, mit Folgen für das Ökosystem Quelle:…

Lungenfibrose und Long-COVID durch Biomarker und innovative Röntgentechnik besser verstehen und behandeln
Posted in WissenschaftAktuell

Lungenfibrose und Long-COVID durch Biomarker und innovative Röntgentechnik besser verstehen und behandeln

Internationales Forschungsteam zeigt Schlüsselmechanismen der Vernarbung bei Long-COVID und neue Verlaufsbiomarker auf: Ein Team um Prof. Dr. Danny D. Jonigk (Aachen und Hannover), PD Dr….

Coworking für Gene
Posted in WissenschaftAktuell

Coworking für Gene

Verschiedene Ebenen der Gen-Steuerung erlauben es, neue Informationen flexibel ins Erbgut einzubauen. Gene und ihre genetischen Schalter sind in funktionellen Einheiten organisiert, um sie je…

Team der Universität Hamburg misst die Aufnahme eines Co-Enzyms in einzelnen Zellen
Posted in WissenschaftAktuell

Team der Universität Hamburg misst die Aufnahme eines Co-Enzyms in einzelnen Zellen

Im Rahmen einer Auftragsforschung konnte ein Forschungsteam der Universität Hamburg gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP, DESY und der Beiersdorf AG einzelne menschliche…

Erste hydroaktive Gebäudefassade: Hochwasserschutz bei Regen, Gebäude- und Stadtraumkühlung bei Hitze
Posted in WissenschaftAktuell

Erste hydroaktive Gebäudefassade: Hochwasserschutz bei Regen, Gebäude- und Stadtraumkühlung bei Hitze

Die Glasfassade eines Hochhauses kann so heiß werden, dass man darauf Spiegeleier braten kann – ein wesentlicher Faktor für die Überhitzung unserer Städte. Andererseits produzieren…

Zweiter Stammzelltyp im Mäusehirn entdeckt
Posted in WissenschaftAktuell

Zweiter Stammzelltyp im Mäusehirn entdeckt

Im Gehirn von erwachsenen Säugetieren sorgen neurale Stammzellen dafür, dass kontinuierlich neue Nervenzellen, also Neuronen, gebildet werden. Dieser als adulte Neurogenese bezeichnete Vorgang trägt bei…

Flutkatastrophe 2021: Wissenschaftler veröffentlichen Studie zum Umgang mit sozialen Medien in der Krisenbewältigung
Posted in WissenschaftAktuell

Flutkatastrophe 2021: Wissenschaftler veröffentlichen Studie zum Umgang mit sozialen Medien in der Krisenbewältigung

Im Katastrophenfall sind Social-Media-Plattformen Fluch und Segen zugleich. Hier überschlagen sich Meldungen und Posts über das Ereignis – manche sind wertvoll, andere falsch. Diese Vielzahl…

Klimawende wird für Menschen immer wichtiger – trotz Energiekrise
Posted in WissenschaftAktuell

Klimawende wird für Menschen immer wichtiger – trotz Energiekrise

Ergebnisse des Sozialen Nachhaltigkeitsbarometers 2022 – Überlagert die aktuelle Energiekrise die Notwendigkeit ambitionierter Klimapolitik? Die Menschen in Deutschland wollen weiter an der Energiewende festhalten –…

Darum ist der Schwarm so schnell: Vorhersehen, was die anderen tun werden
Posted in WissenschaftAktuell

Darum ist der Schwarm so schnell: Vorhersehen, was die anderen tun werden

Fischschwärme, die sich synchron im Wasser bewegen – faszinierend ist die Geschwindigkeit, mit der sie die Richtung wechseln: Wie machen sie das? Profisportler können die…

Realistischere Klimasimulation dank Künstlicher Intelligenz
Posted in WissenschaftAktuell

Realistischere Klimasimulation dank Künstlicher Intelligenz

Klimamodelle sagen vorher, wie sich das Erdklima über Jahrzehnte bis Jahrhunderte hinweg verändern könnte. Doch die akkurate Modellierung extremer Niederschlagsereignisse bleibt für Klimamodelle eine große…

Neue genetische Variation aus alten und exotischen Sorten für den umweltfreundlichen Weizenanbau
Posted in WissenschaftAktuell

Neue genetische Variation aus alten und exotischen Sorten für den umweltfreundlichen Weizenanbau

Genbanken weltweit leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt. Allein in der Bundeszentralen Ex-situ-Genbank am IPK Leibniz-Institut werden mehr als 150.000 Sorten bewahrt….

Klimageschichte der vergangenen 12.000 Jahre komplexer als bislang angenommen
Posted in WissenschaftAktuell

Klimageschichte der vergangenen 12.000 Jahre komplexer als bislang angenommen

Das „Holozän-Temperaturrätsel“ steht im Fokus einer neuen Studie von Forschenden aus Deutschland, dem Vereinigten Königreich, der Schweiz, Kanada und Frankreich. Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Neuer Algorithmus identifiziert Komplikationsrisiko für PatientInnen mit Leberzirrhose
Posted in WissenschaftAktuell

Neuer Algorithmus identifiziert Komplikationsrisiko für PatientInnen mit Leberzirrhose

Eine Leberzirrhose ist eine häufige Folge langanhaltender Belastungen der Leber, beispielsweise durch Alkoholmissbrauch oder aufgrund einer Hepatitis. In enger Zusammenarbeit haben nun WissenschafterInnen der Forschungsgruppe…

Immunologischer Teufelskreis bei COVID-19 beschrieben
Posted in WissenschaftAktuell

Immunologischer Teufelskreis bei COVID-19 beschrieben

Freiburger Wissenschaftler*innen erklären, wie Antikörper und Immunkomplexe gegen COVID-19 das Immunsystem überstimulieren und damit schwere COVID-19 Erkrankungen hervorrufen / Veröffentlichung in Nature Communications Quelle: IDW…

Maus-Mensch-Vergleich zeigt ungeahnte Funktionen des Thalamus
Posted in WissenschaftAktuell

Maus-Mensch-Vergleich zeigt ungeahnte Funktionen des Thalamus

Der Thalamus galt lange als eine Hirnregion, die vor allem für die Verarbeitung von Sinnesreizen verantwortlich ist. Durch aktuelle Studien mehren sich die Belege, dass…

«Die Herbstwelle hat bereits begonnen»
Posted in WissenschaftAktuell

«Die Herbstwelle hat bereits begonnen»

Wie sieht die Corona-Prognose für die kommenden Wochen aus? Prof. Dr. Richard Neher vom Biozentrum der Universität Basel forscht seit Beginn der Pandemie am Coronavirus…

Synthetische Biosensoren re-programmieren Treg-Zellen um Autoimmunität und chronische Entzündungen zu bekämpfen
Posted in WissenschaftAktuell

Synthetische Biosensoren re-programmieren Treg-Zellen um Autoimmunität und chronische Entzündungen zu bekämpfen

Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Immuntherapie (LIT) haben eine neue Art synthetischer Biosensoren entwickelt, mit deren Hilfe Treg-Zellen zu intelligenten „smart“ Tregs umprogrammiert werden können. Die…