Depressionen : … und hartnäckig hält sich der Serotonin-Mythos

Oft heißt es, dass Depressionen durch einen Mangel an Serotonin verursacht werden. Doch an der These gibt es neue Zweifel. Was bedeutet das für die Behandlung?
Quelle: ZEIT Wissen